Aloysius Mikwauschk MdL

Sommerliche Wahlkreistour mit Umweltminister Schmidt

11.06.2019

Am Freitag, den 07. Juni 2019, bereisten Umweltminister Thomas Schmidt und Landtagsabgeordneter Aloysius Mikwauschk bei sommerlichen Temperaturen den Wahlkreis 53 Bautzen 2. Den Auftakt der Wahlkreistour begannen die Abgeordneten im Arnsdorfer Ortsteil, Fischbach. Sie folgten einer Einladung zur Besichtigung des Landwirtschaftsbetriebes Henry Robert. Vor Ort bekamen Schmidt und Mikwauschk einen Eindruck davon, wie kleine Landwirtschaftsbetriebe direkt ihre Produkte vermarkten und welche Chancen sich daraus ergeben. Beeindruckt vom, in dritter Generation geführten, Hof kamen die Abgeordneten auch in den Genuss, die in eigener Herstellung produzierten Wurstwaren zu verkosten. Diese werden im eigenen Hofladen sowie in der Milchtankstelle zum Verkauf angeboten.

Weiter führte die Tour nach Pulsnitz zur Pfefferküchlerei Löschner. Hier standen ein Rundgang und gemeinsames Probebacken mit Peter Kotsch auf dem Programm. Bei Kaffee und Pulsnitzer Spitzen informierte der Verein der Pulsnitzer Pfefferküchler den Umweltminister sowie den Landtagsabgeordneten zum Vorbereitungsstand des 17. Pfefferkuchenmarktes 2019. Gemeinsam tauschte man sich über das regionale Handwerk sowie die Tradition des Pulsnitzer Pfefferkuchens aus. Auch bei sommerlichen Temperaturen überzeugten die Spitzen in ihrem Geschmack.

Den Abschluss der Tour bildete die Besichtigung des Erlebnis- und Showparks „Mammutgarten“ in Kohut’s Gartencenter in Prietitz. Hier erkundeten der Umweltminister sowie der Landtagsabgeordnete gemeinsam mit weiteren Gästen das sieben Hektar große Areal mit seinen außergewöhnlichen Pflanzen und Bäumen. Gemeinsam verschaffte man sich schließlich einen Überblick über das geplante Bauvorhaben. Als Höhepunkt galt die Einpflanzung einer chilenischen Andentanne durch den Landtagsabgeordneten sowie den Umweltminister, dem im Anschluss die Baumpatenschaft übertragen wurde.