Aloysius Mikwauschk MdL

Persönliches

Aloysius Mikwauschk, geb. 1958 in Räckelwitz, katholisch, 2 Söhne

 

 

 

 

 

 

Beruflicher Werdegang
• 10. Klasse-Abschluss an der Mittelschule Räckelwitz
•  Facharbeiterabschluss als Kraftfahrzeugmechaniker
•  bis 1978 berufstätig im VEB Kraftverkehr Schwarze Pumpe
•  bis 1993 Feuerfestwerke Wetro GmbH
•  1994 bis 2009 Mitarbeiter des Landtagsabgeordneten, Ministerpräsident a. D., Prof. Dr. Georg Milbradt
•  seit 2009 Mitglied des Sächsischen Landtages (MdL)

Politischer Werdegang
•  April 1990 Eintritt in die CDU
•  1994 – 2009 Gemeinderat in Räckelwitz
•  seit 1995 Mitglied des Kreistages, früher Kamenz, jetzt Bautzen
•  1996 – 2007 Stellvertretender CDU-Kreisvorsitzender
•  seit 2007 Beisitzer im CDU-Kreisverband Bautzen
•  seit 2009 Fraktionsgeschäftsführer der CDU-Kreistagsfraktion Bautzen

Arbeit im Sächsischen Landtag
•  Mitglied im Haushalts- und Finanzausschuss (stellvertretender Vorsitzender)
•  Mitglied im Petitionsausschuss
•  Stellv. Mitglied im Ausschuss für Schule und Sport
•  Stellv. Mitglied im Verfassungs- und Rechtsausschuss
•  Stellv. Mitglied im Ausschuss für Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration
•  Stellv. Mitglied im Ausschuss für Geschäftsordnung und Immunitätsangelegenheiten
•  Stellv. Mitglied im Wahlprüfungsausschuss

Weitere Aktivitäten
•  seit 1995 Vorsitzender des Sportvereins Viktoria Räckelwitz 92 e.V.
•  Mitglied im Beirat der sorbischen Zeitung „ Serbske Nowiny“
•  seit 2013 Vorstandsmitglied des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e. V.
•  sportliche Betätigungen im Fußball und Volleyball
•  Vizepräsident des FC Landtages Sachsen