Aloysius Mikwauschk MdL

Unterwegs 2018


Seite 1 von 41234


Nachwuchsprofis des Tischler- und Schreinerhandwerks zur Deutschen Meisterschaft im BSZ in Kamenz

                                                                  14. November 2018

Zwei Tage lang wurden im Berufsschulzentrum in Kamenz die Deutschen Meisterschaften des Tischler- und Schreinerhandwerks ausgetragen. Unter 13 Teilnehmern wurde das handwerklich beste Stehpult ausgelobt und am Mittwoch in einer stimmungsvollen Feierstunde in Anwesenheit von Aloysius Mikwauschk sowie weiterer Ehrengäste geehrt.

Das beste Ergebnis erzielte in der knappen Zeit Johannes Bänsch aus Leipzig (Sachsen). Höchste Konzentration und Fokussierung waren unerlässlich, um die insgesamt 18 handwerklichen Verbindungen im exakten Winkel und weitere anspruchsvolle Details anzufertigen.

Im August 2019 vertritt der Sachse dann bei den Berufsweltmeisterschaften (WorldSkills) im russischen Kazan Deutschland bei der Medaillenjagd.



Bundesinnenminister Horst Seehofer eröffnet Fahndungs- und Kompetenzzentrum

12. November 2018

Bundesinnenminister Horst Seehofer weiht mit dem Sächsischen Innenminister Roland Wöller das gemeinsame Fahndungs- und Kompetenzzentrum der Bundes- und Landespolizei in Bautzen ein. In 2019 werden zwei weitere Standorte in Sachsen eingeweiht.



Spielmannszug Oberlichtenau zu Gast im Sächsischen Landtag

7. November 2018

Am Mittwoch, den 07. November, besuchte der Spielmannszug Oberlichtenau auf Einladung von Aloysius Mikwauschk den Sächsischen Landtag. Den Gästen bot sich die Chance sich einen Überblick über die Arbeit ihres Wahlkreisabgeordneten im Landtag zu verschaffen und Eindrücke von der 81. Plenarsitzung wahrzunehmen. Im Rahmen des aktuellen Tagespunktes war es den Gästen möglich einen wahlkreisverbundenen Antrag der Regierungsfraktion zum Umgang mit dem Wolf zu verfolgen. Im Anschluss daran stellte sich Aloysius Mikwauschk den Fragen der Musikanten und erläuterte die Arbeitsweisen im Sächsischen Landtag. Dabei konnte unter anderen auf Fragen zur Vorbereitung der Landtagssitzung eingegangen werden. Dem Abgeordnetengespräch folgte ein Dialog mit Justizminister Sebastian Gemkow. Der Justizminister erläuterte dem Spielmannszug dabei die Arbeitsweise und Funktion von Gerichten, beschrieb den Ablauf vom Vergehen einer Straftat hin zur Verurteilung und ging auf das Thema Justizvollzugsanstalten ein. Politische Zielsetzung seitens Ministeriums ist, dass künftig keine Verfahren wegen Geringfügigkeit des Strafbestandes eingestellt werden.



16. Pulsnitzer Pfefferkuchenmarkt traditionell eröffnet

2. November 2018

Der 16. Pulsnitzer Pfefferkuchenmarkt erfährt mit der Übernahme der Schirmherrschaft durch den Ministerpräsidenten eine Aufwertung und Wertschätzung. Pünktlich um 13.00 Uhr eröffnete Michael Kretschmer gemeinsam mit Aloysius Mikwauschk und Frau Bürgermeisterin Lüke sowie Herrn Peter Kotzsch, in seiner Funktion als Innungsobermeister, und allen ortsansässigen Pfefferküchlern am 2. November 2018 den diesjährigen Pfefferkuchenmarkt.

Am 13. Februar 1998 beschloss der Deutsche Bundestag die Änderung der Handwerksordnung und nahm das Handwerk der Pfefferküchler in die Liste auf. Die Pfefferküchler blicken in diesem Jahr auf 460 Jahre Handwerk zurück.



Einweihung des Neu- und Erweiterungsbaues der Elastic Belts GmbH

26. Oktober 2018

Am 26. Oktober 2018 wurde nach einer Bauzeit von rund sechs Monaten der Neu- und Erweiterungsbau der Elastic Belts GmbH feierlich eingeweiht. Seit der Firmengründung im Dezember 2008 verzeichnet das Unternehmen, das auf die Herstellung elastischer und unelastischer Gurte sowie Bänder spezialisiert ist, durch Innovationskraft, Weitsicht, neuen Ideen und Dynamik ein stetiges Wachstum und führt dabei eine seit Jahrhunderten bestehende Handwerkstradition in Großröhrsdorf fort. Die Vergrößerung des Standortes ist Ausdruck der positiven Entwicklung des Unternehmens und zugleich ein deutliches Zeichen an die Stadt und seine Geschichte.

 



50 Jahre SV Biehla-Cunnersdorf

26. Oktober 2018

Am 26.10.2018 fand in Cunnersdorf eine Festveranstaltung zum 50-jährigen Jubiläum des SV Biehla/Cunnersdorf statt, an der über 120 Mitglieder teilnahmen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde die Entwicklung des Vereins eindrucksvoll dargestellt sowie verdienstvolle Mitglieder geehrt.



Vor- Ort- Besuch zur Petition in Ohorn

30. Oktober 2018

Am Dienstag, den 30. Oktober, informierten sich Mitglieder des Petitionsausschusses im Sächsischen Landtag gemeinsam mit Vertretern  der Landes- und Landkreisverwaltung mit den betroffenen Bürgern vor Ort zu einem Anliegen einer Ohorner Petition. Ziel war es Möglichkeiten für die Revitalisierung einer Industriebrache zu erörtern. Initiiert wurde der Termin durch den Wahlkreisabgeordneten Aloysius Mikwauschk, der zugleich auch Mitglied im Petitionsausschuss ist. Dem Bearbeiter dieser Petition Lothar Bienst war es ebenso wichtig  sich einen Eindruck vor Ort zu verschaffen und zugleich dem Anliegen der Petenten zu entsprechen.



Vielseitigkeitsmeisterschaften in Horka

16. September 2018



Vereins- und Hoffest auf dem Haselhof 2018

15. September 2018

Auch dieses Jahr richteten die Vereinsmitglieder vom PSV Haselbachtal e.V. ihr Vereins- und Hoffest in allerbester Stimmung aus.
Nachdem der langersehnte Regen am Donnerstag und Freitag den Reitplatz endlich etwas gewässert hatte und in einer Nacht- und Nebelaktion ein Sprecherhäuschen errichtet wurde, stand einer Reihe von tollen Schaubildern nichts mehr im Wege.
Mit Stolz freuten sich die Mitglieder des Vereins, Angie und Ellen Beate Storrer, sowie die Besucher des Hoffestes schon bei der Begrüßung über den Besuch von Herrn Aloysius Mikwauschk (MdL), der dem Verein noch einmal ganz herzlich zu der Auszeichnung „Mit Herzblut für Sachsen“ vom Ministerpräsident, Michael Kretschmer, gratulierte und das große Engagement der Ehrenamtler des Vereins würdigte. Der PSV Haselbachtal e.V., welcher sich praktisch ausschließlich durch Spenden finanziert, wurde erst vor einigen Tagen für seine vorbildliche ehrenamtliche Arbeit mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendförderung vom Freistaat durch den Ministerpräsidenten Herrn Kretschmer ausgezeichnet.
So kamen gleich zu Beginn eben jene Kinder und Jugendlichen mit einem selbst erdachten Märchen „Wo ist Angie?“ dazu, ihr schauspielerisches und reiterliches Können zu beweisen und sorgten für die ersten Lacher im Publikum. In verschiedenen Schaubildern wurden alle Aspekte des Vereinslebens rund um den Haselhof vorgeführt. Aber nicht nur auf dem Pferd zeigten die Teilnehmer wie vielseitig der Sport rund um das Pferd sein kann. Verschiedene Möglichkeiten der Bodenarbeit mit dem Partner Pferd zeigten dem interessierten Publikum wie wichtig dieser Baustein im Zusammensein mit dem Vierbeiner ist. Krönenden Tagesabschluss bildete die Islandpferde-Quadrille. Die acht Pferd-Reiter-Paare verabschiedeten das Publikum mit einer gelungenen Vorstellung.



Aktion „Mit Herzblut für Sachsen“ – Übergabe der Herzblut-Pakete

04. September 2018

Anlässlich der Aktion „Mit Herzblut für Sachsen“ wurden Anfang September im Rahmen der Regionalkonferenz „Bildung macht Sachsen stark“ im Hotel Stadt Dresden in Kamenz zehn Vereine für ihr ehrenamtliches Engagement durch den Ministerpräsidenten Michael Kretschmer und Aloysius Mikwauschk geehrt.

Zur Regionalkonferenz mit dem Ministerpräsidenten und Sachsens Kultusminister Christian Piwarz konnten insgesamt 400 Gäste begrüßt werden, die bei regen Diskussionen mit beiden Politikern bis in die späten Abendstunden ins Gespräch kamen.

 

 



Seite 1 von 41234