Aloysius Mikwauschk MdL

Unterwegs 2020


Seite 1 von 41234


Adventsfreude bei Hortbesuchern der Grundschule Am Forst

8. Dezember 2020

Die Grundschule Am Forst in Kamenz hatte auf die Aufkündigung der Imagekampagne „So geht Sächsisch“ mit Haribo-Gummibärchen schnell reagiert. Durch zügiges gemeinsames Handeln konnten 90 Tütchen aus dem Bestand erworben werden. Als Landtagsabgeordneter habe ich gerne diese Aktion unterstützt und Vor-Ort die Freude, von Horterzieher Uwe Tschacher, im Namen der Kinder entgegen genommen.



Einweihung des neuen Vereinsheims und der 100-Bahn der Schützengesellschaft Kamenz

29. Oktober 2020

Bevor auf das neue Vereinsheim der Kamenzer Schützengesellschaft angestoßen wurde,  erfolgte die Inbetriebnahme der neuen  100m Bahn. Als Ehrenmitglied durfte ich als zweiter Schütze die Bahn testen. Eine großartige Leistung der Schützen, die viele Stunden in Eigenleistung ihr neues Vereinsdomozil errichtet haben. Im nächsten Jahr wird das 30jährige Vereinsjubiläum gefeiert. Stolz und Tradition sind das Markenzeichen der Kamenzer Schützenbrüder.



Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow im Wahlkreis

17. September 2020

Die Firma Raumausstattung Schwarzmeier in Arnsdorf wird in fünfter Generation geführt und ist spezialisiert auf Innenarchitektur, Raumausstattung, Polsterung und Restaurierung. Zu den Referenzprojekten gehören beispielsweise die Ausstattung des Paraderaums im Schloss Dresden, wo sie die textile Wandbespannung fertigten oder aber auch die Vorhänge im Sächsischen Landtag. Ich bin begeistert wie Familie Schwarzmeier ihre Firma lebt.

 

Weiter ging es gemeinsam mit dem Wissenschaftsminister Sebastian Gemko in den Elstraer Ortsteil Prietitz zum Besuch des Fördervereins Schloss und Park Prietitz e.V. zum symbolischen Startschuss für die Sanierungsarbeiten im Schloss Prietitz. Im Erdgeschoss soll der Jugendclub sowie der Schlossverein ein neues Zuhause finden. Toll wir hier Jung und Alt miteinander agieren.



Besuch des Ministerpräsidenten in Arnsdorf

11. September 2020

Gemeinsam mit Ministerpräsident Michael Kretschmer und dem Bürgermeisterkandidaten Frank Eisold würdigten wir bei dem Besuch des Arnsdorfer Fußballvereins die großartige Vereinsarbeit insbesondere im Nachwuchsbereich. Stolz präsentierte der Verein seinen 2019 fertiggestellten Kunstrasenplatz. Die Erneuerung des vor 23 Jahren errichteten Platzes war dringend notwendig. Umrahmt wurde dieser Besuch mit der Übergabe zweier Fußballtore durch die Benjamin-Kirsten-Stiftung. Anschließend ging es zum Bürgerforum zum Thema Chancen für Arnsdorf weiter.



Einweihung Sporthalle Arnsdorf

4. September 2020

Gemeinsam mit dem Kultusminister nahm ich heute an der Einweihung der neuen Sporthalle in Arnsdorf teil. Bereits zur Grundsteinlegung im Juni 2019 konnte ich die Vorfreude der künftigen Nutzer deutlich spüren. Diese Einrichtung reiht sich Infrastrukturell mit den beiliegenden neuen Kunstrasenplatz als Angebot für junge Familien nahtlos ein. Die Einrichtung der neuen Oberschule ergänzt dieses Angebot. Ich wünsche allen Sportlerinnen Sportlern viele sportliche Erfolge.



Übergabe Löschfahrzeug

28. August 2020

Große Freude und Begeisterung bei den Kameraden der Feuerwehr St. Marienstern aus #panschwitzkuckau zur Übergabe eines neuen Löschfahrzeuges. Katastrophenschutz und das DRK Kamenz freuten sich über Mannschaftstransportwagen. Insgesamt 23 Fahrzeuge wurden vom Präsidenten des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe heute in Dresden gemeinsam mit dem Innenminister übergeben. Als zuständiger Landtagsabgeordneter war es für mich eine Selbstverständlichkeit die Kameraden zur Übergabe zu begleiten.

 



Einweihung Kinderhaus Wiesa

27. August 2020

Tolle Begeisterung zur Einweihung des Kinderhauses im Kamenzer Ortsteil Wiesa. Insgesamt 170 Krippe,- Kita und Hortbesucher konnten ihr neues Domizil beziehen. Kultusstaatssekretär gratulierte ebenso persönlich.
Kamenzer Ortsteile finden große Beachtung  im Rahmen der städtischen Entwicklung



Besuch der Firma Galand Gebler

24. August 2020

Gemeinsam mit dem Landrat gratulierte ich im Rahmen des Sommerfestes dem Unternehmen Galand Gebler im Haselbachtal zu ihrer beeindruckenden Erfolgsgeschichte. Sandro Gebler führt die Firma in fünfter Generation und war Stolz, dass seine zwei Azubis im Sachsen-Cup den zweiten Platz belegten und somit zur Buga 2021 in Erfurt den Freistaat im Bundeswettbewerb vertreten.
Weiterhin absolvierte ein Mitarbeiter aus dem dreizehnköpfigen Team erfolgreich die Meisterausbildung und ein weiterer die Techniker- Fortbildung in Pilnitz mit hervorragendem Abschluss. Wertschätzung, Teamgeist und regionale Verbundenheit ist das Motto des Unternehmens.



Landtagspräsident zu Besuch in Kamenz

25. August 2020

Gemeinsam mit dem Präsidenten des Sächsischen Landtages informierten wir uns in der letzten Ferienwoche über aktuelle Ausstellung im Kamenzer Museum der Westlausitz. Die Lausitz ist mit ihrer geschichtlichen Entwicklung eindrucksvoll dargestellt. Insbesondere Schülergruppen sollten die  Verlängerung der Ausstellung bis zum 11. April 2021 für geschichtliche Aufarbeitung dankbar nutzen.



60. Geburtstag der Äbtissin

22. August. 2020

Der Freundeskreis des Klosters St. Marienstern in Panschwitz- Kuckau reihte sich als einer der ersten in die große Reihe der Gratulanten anlässlich des 60jährigen Geburtstages der Äbtissin ein. Das Ambiente war im neuen Kloster Cafe gut gewählt.



Seite 1 von 41234